SeCuZ Karben e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Chronik

Verein



So fing alles an..........


Auf Anregung des damaligen Seniorenbeiratsvorsitzenden und Impulsgebers Herrn Ludwig Schramm und Detlev Engel (ehemaliger Bürgermeister) organisierte die Stadtverwaltung Karben die ersten Computerkurse speziell für ältere Bürger.

Im September 2002 trafen sich 6 computerinteressierte Karbener Seniorinnen und Senioren zu einem Seminar und sie bemühten sich, einen Einstieg in die Welt der "bits" und "bytes" zu finden und sich entsprechende Grundkenntnisse anzueignen.

Der damalige Kursleiter Herr Christian Golde, bot bald darauf mehrere erweiterte Kurse an und schuf mit seinem Engagement eine, bis zum heutigen Tag, stabile Plattform, die stetig wächst und gedeiht. Auf Grund der goßen Nachfrage wurde im März/April 2003 der Verein Senioren Computer Zentrum e. V., kurz SeCuZ gegründet. Ein Vorstand wurde gewählt, die einzelnen Aufgaben vergeben und die Vereinsarbeit begann.

Inzwisschen hat das Computer Zentrum 12 Rechnerplätze, Scanner, Kopierer, Drucker und alles, was das Computerherz noch begehrt.

Das Lernen findet in einer entspannten Atmosphäre statt. Zu den offenen Treffs 2 mal wöchentlich sind auch Nichtmitglieder gerne gesehen, denn der Kontakt mit Gleichgesinnten fördert das Gemeinschaftserlebnis.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü